Was ist eine VIN-Nummer?

Die Abkürzung VIN steht für „Vehicle Identification Number“. Im Deutschen: FIN (Fahrzeugidentifizierungsnummer). Umgangssprachlich wird auch „Fahrgestellnummer“ zu VIN / FIN gesagt.

Diese einzigartige Fahrgestellnummer wird vom jeweiligen Hersteller vergeben und setzt sich aus 17 Zeichen (Buchstaben und Ziffern) zusammen. So kann jedes Fahrzeug eindeutig identifiziert werden.

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Fahrzeugs, das Sie kaufen wollen, erfahren möchten, prüfen Sie seine VIN nach.